Herbst 2020

Es gibt viele gute Neuigkeiten rund um die Oldtimerfreunde.

Die TeaTimeTour im September startet um 15 Uhr am Makedonia in Heidelberg-Kirchheim.
Bitte warme Kleidung einpacken, unser Ziel ist auf dem Bergrücken zwischen den Tälern von Morre und Eiderbach. Zwischendurch gibt es wie immer eine Erfrischung.

Stammtisch, wir sind bis Ende Januar im Badischen Gasthaus zum Goldenen Löwen in 69214 Eppelheim, Hauptstraße 139, der große Saal oben ist für uns reserviert.
Wir freuen uns auf die großzügige Räumlichkeit und die schönen Abende.

Herbstrallye, Aufgrund von Corona haben wir beschlossen die Veranstaltung auf 80 Teams zu begrenzen. Der aktuelle Stand ist 65 Teams und es kommen täglich neue dazu. Wir haben es geschafft, dass wir im Technikmuseum zum Frühstück und zum Abendessen gemeinsam Essen können, danke an die coronagerechte Planung ans Museum.

September 2020

Wie schon in der Nachricht August 2020 angekündigt, werden wir den Stammtisch im September auch wieder im Lingentaler Hof statt finden lassen.
Da wir am Tag davor eine Vorstandssitzung haben und auch das Land Baden-Württemberg die Corona-Verordnung bis dorthin anpasst, kann es sein dass es Änderungen gibt.
Näheres dazu auf dem Stammtisch und / oder hier im Blog.

August 2020 und der Herbst

Liebe Oldtimerfreunde,
nach intensiven Beratungen öffnen wir nun auch den angepassten Stammtisch.
Im Landgut Lingental, 69181 Leimen, Lingentaler Hof 2-10, fängt der anpasste Stammtisch um 18 Uhr im Biergarten an (Minimierung der Infektionsgefahr).
Achtung !!! Die L600 ist zwischen dem Kreisel und Lingental gesperrt.
Auch die TeaTimeTour findet am 9. August statt, das Ziel ist ein Picknick auf einer Wiese, bitte alles selbst mitbringen.
Herbstrallye, wir werden in wenigen Tagen das Nennen eröffnen, sie findet am 25. Oktober statt und startet im Technikmuseum in Sinsheim. Dieses Jahr wird uns die Strecke durch das Kraichgau in den nördlichen Schwarzwald und zurück führen.

Juli 2020

Liebe Oldtimerfreunde,
wir haben uns für den Juli zusammengeschlossen und lassen den Verein wieder langsam erwachen.
Das heißt, der Clubabend im Juli ist abgesagt.
Die TeaTimeTour wird am 12. Juli 2020 veranstaltet.
Bei der Ausfahrt wollen wir das Thema Covid-19 berücksichtigen, wir werden also für die Teilnehmer eine Liste zum eintragen auslegen und statt dem obligatorischen Sekt gibt es kalte Getränke aus der Flasche. Das einkehren ist wie immer freiwillig und kein Bestandteil der TeaTimeTour.
Zusätzlich wird es einen Test für eine neue Veranstaltung geben, diese nennt sich Buchstabensuppe.
Diese Veranstaltung wird am 5. Juli statt finden, wir beschränken das ganze auf 20 Personen, Teilnehmen kann jeder, egal ob Motorrad, Auto, ob alleine, mit dem Partner oder in der Gruppe. Weitere Informationen sowie eine formlose Anmeldung an uhlig@oldtimerfreunde-heidelberg.de.

Coronavirus COVID-19 Update

Liebe Oldtimerfreunde,
wir haben diese Woche eine Vorstandssitzung abgehalten und sind zu dem Schluß gekommen dass wir im Juni noch keinen Clubabend/Stammtisch und auch keine TeaTimeTour veranstalten.

Wie ihr alle sicherlich aus den Medien entnehmen könnt, gibt es im Laufe des Juni weitere Lockerungen, wir werden uns deswegen Ende Juni wieder treffen und beraten wie wir weiter vorgehen.

Es ist sicherlich keine leichte Entscheidung, wir haben Mitglieder die den Wunsch nach einem Treffen haben, genauso haben wir aber auch Mitglieder die mit aller Vorsicht den Lockerungen gegenüber stehen. Leider ist es nicht einfach das Virus zu erkennen, viele Menschen haben keine Symptome, andere kommen auf die Intensivstation und ringen um ihr Leben. In der Kürze der Zeit hat die Forschung viele Fortschritte gemacht. Es wurden Tests entwickelt mit denen man das Virus früh erkennen kann, auch kennt man mittlerweile besser die Auswirkungen auf den menschlichen Körper und ist in der Intensivmedizin besser in der Lage das überleben zu ermöglichen. Trotz allem Sterben immer noch viele Menschen in Deutschland, im Vergleich zu unseren Nachbarn stehen wir aber gut da. Es ist aufgrund des erreichten nun aber zunehmend schwieriger den Menschen zu erklären warum wir uns weiter einschränken sollen, gerade unter den nun zugänglichen Zahlen der Infektionen der letzten 7 Tage in der Region. Wir sind aktuell in den Landkreisen und Städten der Region bei unter 10 Infektionen pro Kreis / Stadt. Das ist ein gutes Ergebnis, das uns alle freut. Die Gefährlichkeit des Viruses ist aber damit keinesfalls gebannt, wie man an verschiedenen Veranstaltungen sieht. Wir sind dennoch als Verein der Meinung das erreichte nicht zu verspielen und setzen daher weiter auf die Verminderung einer Infektionsverbreitung.

Wir werden uns also in einigen Wochen wieder melden und hoffen dass es dann möglich ist gemeinsame Treffen, wenn auch sicherlich in beschränktem Rahmen, zu veranstalten.

Wir wünschen frohe Pfingsten und viel Gesundheit.

Coronavirus COVID-19

Aufgrund der Verordnung des Landes Baden-Württemberg Link sind wir gezwungen bis zum 15. Juni 2020 alle Veranstaltungen, Treffen und Ausfahrten abzusagen. Wir wissen aktuell nicht wann wir uns wieder treffen können, hoffen aber mit der Maßnahme eine erfolgreiche Senkung der Infektionszahlen zu unterstützen.

Stammtisch April 2020

Liebe Mitglieder,
entsprechend der aktuellen Situation fällt unser Stammtisch im April aus.
Die weiteren Aktivitäten unseres Vereins sind gebunden an den Weisungen des Ministeriums.
Wir werden Sie zeitnah und angemessen informieren.
Das Land Baden-Württemberg, sowie die Städte und die Gemeinden, reagieren auf den Coronavirus und versuchen eine Minimierung der Infektion zu erreichen.
Wir, der Vorstand der Oldtimerfreunde Heideberg beobachten die Situation und halten Euch über weitere Maßnahmen auf dem Laufenden.
Bleibt gesund!
Euer
Vorstand

Bergfahrt Königstuhl 2020

Achtung, Terminverschiebung !!

Wir haben die Bergfahrt auf den 27. März 2021 verschoben.

Aufgrund des Corona-Viruses (SARS-CoV-2) sind wir gezwungen die Veranstaltung zu verschieben. Wir haben leider mitgeteilt bekommen dass zum aktuellen Zeitpunkt nicht mehr alle Örtlichkeiten zur Verfügung stehen. Auch die Vorgaben der Regierung haben erhebliche Einschränkungen zur Folge, die eine Minimierung der Infektionsgefahr zum Ziel haben. Wir als Verein nehmen die Risiken der aktuellen Corona-Krise sehr ernst.Letzten Endes sind wir von den Oldtimerfreunden Heidelberg nun auch betroffen. Wir möchten aber weder den Kopf in den Sand stecken noch die geleistete Arbeit verwerfen und verschieben die Veranstaltung in den Sommer. Aktuell ist noch kein neuer Termin nennbar. Wir bleiben am Ball und werden uns hier rechtzeitig äußern, sobald hier eine Perspektive wieder planbar ist.

Alle Teilnehmer werden am Wochenende per E-Mail angeschrieben und über den aktuellen Stand informiert.

Wir veranstalten auch im Jahr 2020 wieder eine Bergfahrt.
Die aktuelle Teilnehmerliste
Wir sind ausgebucht, dankeschön 🙂
Anbei der Link zum Flyer
Das Nennformular

Museumstour 2020

Die diesjährige Museumstour führt uns nach Einbeck in den P.S Speicher.
Am Samstag den 18.1.2020 werden wir 200 Jahre Mobilität auf Rädern an über 400 Fahrzeugen hautnah erleben können ,abgerundet wird der Tag mit einem weiteren Museum der Nutzfahrzeuggeschichte mit weit über 300 Fahrzeugen.
Wir besuchen u.a das deutsche Feuerwehrmuseum in Fulda und werden uns, wie schon im letzten Jahr, ein wenig auf den Spuren der Geschichte bewegen.

Nähere Informationen im Flyer hier.